Ortsgemeinde Fischbach
Ortsgemeinde Fischbach

Aktuelle Infos

Förderung Master-Plan zum Breitbandausbau

 

Wie sie bereits der Presse entnehmen konnten, ist auch für Fischbach die Förderung zur Master-Plan-Erstellung (~5.100€) zum Breitbandausbau positiv beschieden worden. Die Master-Plan-Erstellung wird zu 100% gefördert, wir haben ein renommiertes Planungsbüro beauftragt eine Bestandsaufnahme zu tätigen und verschiedene Ausbaumodelle durchzuplanen. Der Masterplan ist die Basis für den Ausbau der Breitbandversorgung. Wir haben uns im letzten Jahr dem Breitband-Cluster auf Kreisebene angeschlossen, um auch für Fischbach Fördermittel zum Ausbau zu beantragen, damit sind auch in Fischbach die Weichen für ein schnelles Internet gestellt.

 

Für die Umsetzung von Breitbandausbauprojekten werden durch den Bund Fördermittel in Höhe von 4 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt. Das Ziel ist, bis 2018, in ganz Deutschland Internet zur Verfügung zu stellen. Somit werden den Menschen und Unternehmen in Deutschland wichtige Chancen eröffnet: Neue Wege des Zusammenlebens, der Kommunikation, des Lernens und der Zusammenarbeit, bessere Möglichkeiten zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und nicht zuletzt wirtschaftliche Erfolge.

Dauerhafte Änderung der Müllabfuhrtage

 

Ab Januar 2017 wird in den meisten Gemeinden des Landkreises die Abfuhr von Restabfall, Bioabfall, Altpapier und des gelben Sackes geändert. Die Abfuhrpläne blieben über einen langen Zeitraum unverändert bis auf ein paar kleine punktuelle Veränderungen. Da sich jedoch in einzelnen Gemeinden auch die Einwohnerzahlen verändert haben, Neubaugebiete erschlossen wurden etc. war nun eine Überarbeitung und Optimierung der Pläne notwendig geworden. Mit den neuen Plänen können einzelne Gebiete wieder zusammenhängend abgefahren werden. Dadurch ist es dem Entsorgungsunternehmen möglich, bei eventuellen Reklamationen schneller als bisher zu reagieren bzw. nachzufahren, weil sich die Fahrzeuge am Folgetag noch in unmittelbarer Nähe befinden. Achten Sie bitte bei den neuen Plänen darauf, ob sich nur der Abfuhrtag oder auch der Abfuhrrhythmus geändert hat.

Für Fischbach ändert sich Folgendes, der Abfuhrtag wird dauerhaft auf Montag verlegt, somit werden ab Januar die Tonnen wie folgt geleert, am Montag, 02.01.2017, die Bio- und Papiertonnen, am Montag, 09.01.2017, die Restmülltonne und Gelber Sack, am Montag, 16.01.2017, die Biotonne, am Montag, 23.01.2017, die Bio- und Papiertonnen. Am Montag, 16.01.2017, können Sie am Umweltmobil von 14.25-15.10 Uhr auf dem Parkplatz Mehrzweckhalle Sondermüll abgeben. Die weiteren Abfuhr- und Umweltmobil-Termine entnehmen Sie bitte der verteilten Broschüre „Mülltipps 2017“, des Weiteren steht diese Broschüre, sowie der Abfuhrplan, auf der Fischbacher Homepage unter diesem Link zum Download bereit. Dort finden Sie ebenfalls einen QR-Code, sowie einen Link, zur Einrichtung einer App, welche von der Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung Kaiserslautern erstellt wurde. Diese beinhaltet zum Beispiel einen digitalen Abfuhrplan mit Erinnerungsfunktion.

Ergänzung:
Bürgerbus erweitert Tour

Seit Mitte des Jahres dreht der Hochspeyerer Bürgerbus jeden Mittwoch und Freitag seine Runden auch durch Fischbach. Ab sofort wird die Tour in Fischbach erweitert, der Bus kommt zukünftig auch ins Harztal. Nutzen Sie diese sinnvolle Einrichtung, auf der Tour durch Hochspeyer werden Sie nicht nur zu den gößeren Märkten gebracht, sondern der gesamte Einzelhandel, sowie Praxen und Apotheken im Ort sind erreichbar. Um das Angebot des Bürgerbusses in Fischbach weiter erhalten zu können, bedarf es der regen Nutzung. Probieren Sie es doch einmal aus, Sie werden begeistert sein.
Hier nochmal die Tour und Zeiten: 
Von Hochspeyer kommend biegt der Bus in Fischbach bei der Fa. Brentzel in die Hauptstraße ein, fährt an der Sporthalle vorbei, durchs Harztal, zum Klosterhof, durch die Hintergasse wieder auf die B48 und an dieser entlang zurück nach Hochspeyer. An der Sporthalle sind feste Zeiten um 11:00 und um 12:00 Uhr. Davor und danach können sich die Zeiten leicht verschieben, je nachdem wie viele Fahrgäste ein- und aussteigen.

Ihr Ortsbürgermeister 
Sascha Leidner 
***************************************************************************************
 

Bürgerbus kommt auch nach Fischbach

 

Nachdem der Bürgerbus in Hochspeyer sehr gut angenommen wurde, kommt er auch nach Fischbach. Der Bürgerbus ist jeden Mittwoch und Freitag auf Tour. Ab 1. Juni 2016 kommt er in der 3. und 4. Runde vor dem Stopp am Hochspeyerer Bahnhof nach Fischbach. Er biegt in Fischbach bei der Fa. Brentzel in die Hauptstraße ein, fährt an der Sporthalle vorbei, zum Klosterhof, durch die Hintergasse wieder auf die B48 und an dieser entlang zurück nach Hochspeyer. An der Sporthalle sind feste Zeiten um 11:00 und um 12:00 Uhr. Davor und danach können sich die Zeiten leicht verschieben, je nachdem wie viele Fahrgäste ein- und aussteigen. 


Fahrgäste können ohne feste Haltestellen überall entlang der Route ein- und aussteigen.
Die Mitfahrt ist kostenlos.

Der neue Fahrplan gilt ab 1. Juni 2016, entlang der Fischbacher Route finden Sie Fahrplan-Aushänge. Des Weiteren steht der Fahrplan auch auf der Fischbacher Homepage zur Verfügung, unter:
bzw. direkt über den Button unter dem Text.
 
Nutzen Sie diese sinnvolle Einrichtung rege, mit dieser Verbesserung der Verkehrsanbindung nach Hochspeyer gewinnt unser Dorf wieder ein weiteres Stück an Lebensqualität. Ein Transportmittel und Begegnungsort in Einem für alle Generationen.
 
Sascha Leidner
-Ortsbürgermeister-
kachelmannwetter.com
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Fischbach